sanierungbedürftiges Reihenmittelhaus mit 4,5 Zimmern, 501 m² Grundstück, Sanierungsobjekt!

18473 Zingst, Reihenmittelhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Nele Vogt,

Objektdaten

  • Objekt ID
    133278609
  • Objekttypen
    Haus, Reihenmittelhaus
  • Adresse
    18473 Zingst
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    120 m²
  • Grund­stück ca.
    501 m²
  • Nutzfläche ca.
    40 m²
  • Zimmer
    4,5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Baujahr
    1907
  • Letzte Modernisierung
    2000
  • Zustand
    sanierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis
  • Kaufpreis
    549.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich
  • Baujahr
    1907
  • Primärenergieträger
    Strom

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hier angeboten wird ein massives Reihenmittelhaus aus den 1910er Jahren.
Das Haus unterteilt sich in 4,5 Zimmer, eine Wohnküche sowie ein Duschbad mit Tageslicht.
Das Grundstück hat eine angenehme Größe von 501 m², ist landestypisch angelegt, eingefriedet und liegt zum ruhigen Innenhof. Zum Objekt gehören noch ein Stall, sowie eine Werkstatt die auch in Wohnraum umgewandelt werden können (ca. 40 m²).

Die Fassade zur Straßenseite steht unter Denkmalschutz.

Aktuell erfolgt die Beheizung über Nachtspeicher- und Kohleöfen.

Im Objekt besteht Sanierungsstau.

Eine Feriennutzung ist laut Verkäufer möglich, muss aber durch den Erwerber selbst geklärt werden. Mit Umbaumaßnahmen ist es möglich 3 - 4 Ferienwohnungen zu errichten.

Die Immobilie ist leergezogen und vertragsfrei!
Besichtigungen sind kurzfristig möglich.

Ausstattung

- 4,5 Zimmer
- renovierungsbedürftig
- Ausbaureserve von ca. 40 m²
- denkmalgeschützte Fassade
- Nachtspeicheröfen
- Stall
- Schuppen
- 2 Parkplätze direkt vor der Haustür

Sonstige Informationen

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die ImmoFair Rostock GmbH, und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Alle Angaben zum Objekt stammen vom Eigentümer. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber / Verkäufer ausdrücklich vor.

Alle Angaben zum Objekt stammen vom Eigentümer. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber / Verkäufer ausdrücklich vor.

DSGVO:
Wir verweisen hiermit auf die Speicherung Ihrer Daten, sobald Sie uns eine Kontakt-Anfrage senden. Die Gegebenheiten des Datenschutzes können Sie unter folgendem Link nachlesen. https://www.immofair-rostock.de/datenschutz/

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen lediglich der Kontaktaufnahme, um ggf. einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Sollten Sie die Speicherung nicht wünschen, bitten wir um kurze Mitteilung, um diese zu löschen.

Lage

Zentrale Lage im Ortskern 900 m fußläufig vom Strand entfernt.
Das Ostseeheilbad Zingst ist eine amtsfreie Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern, Landesteil Vorpommern.
Zur Gemeinde gehört fast die gesamte Halbinsel, sowie die ihr südlich vorgelagerten Inseln Kirr und Barther Oie. Die Gemeinde ist seit 2002 ein staatlich anerkanntes Seeheilbad. Die Halbinsel Zingst, oder auch der Zingst, ist der östliche Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die zwischen den Städten Rostock und Stralsund an der südlichen Ostseeküste liegt. Der Zingst schließt sich in einer Länge von knapp 20 km und einer Breite von 2 bis 4 km von Westen nach Osten östlich an die Halbinsel Darß an und wird nördlich von der Ostsee und südlich vom Barther Bodden und Grabow begrenzt, die zur Darß-Zingster Boddenkette gehören. Durch Versandung ist die ehemals östlich vorgelagerte Insel Großer Werder eine Halbinsel am Zingst geworden.
Die Verbindung zum Darß im Westen ist eine nur etwa 100 m breite Landbrücke direkt an der Ostsee. Der Siedlungskern des Ortes Zingst liegt zwischen dem Freesenbruch im Westen, der Ostsee im Norden, der Alten Straminke, einem ehemaligen Meeresarm mit einem ihn umgebendem Sumpfgebiet, im Osten und dem Zingster Strom im Süden. Die Gemeinde liegt kaum oberhalb des Meeresspiegels, sodass der Ort zum Schutz vor Sturmhochwassern von Deichen eingeschlossen ist.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt